Schulmalwettbewerb

Am 19. Sep 2020 ist World Cleanup Day. Das ist ein weltweiter Herbstputz, bei dem es nicht nur um die Beseitigung von achtlos weggeworfenem Müll geht, sondern primär um die Verdeutlichung dieser Problematik. Deutschland ist zum dritten Mal dabei und die Vorbereitungen laufen auch in Thüringen auf Hochtouren! 

Wir finden es wichtig, dass auch unsere Kinder schon lernen, mit Müll richtig umzugehen. Zum Beispiel, dass es nicht okay ist, sein Bonbonpapier oder Kaugummi sowie seine Flasche oder Büchse einfach fallen zu lassen. Die aktive Teilnahme am World Cleanup Day schafft Bewusstsein bei Erwachsenen und Kindern. 

Wir freuen uns, wenn Sie sich dafür entscheiden, den World Cleanup Day in Ihre Schule zu holen! Machen Sie mit! Begeistern Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen und vor allem Ihre Kinder für diese tolle Umweltschutz-Aktion! Lassen Sie uns gemeinsam ein Zeichen setzen gegen Müll – bei Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft!

Unsere Umweltministerin Frau Siegesmund hat auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft übernommen, ihr Grußwort finden Sie auf unserer Startseite.

Damit der Tag möglichst lange nachhallt, haben wir Ihnen ein schönes Projekt mitgebracht – den “Schulmalwettbewerb“. 

Der World Cleanup Day wird den Kindern noch lange im Gedächtnis bleiben. Aber wir wollen auf Nummer sicher gehen. Lassen Sie die Kinder, z.B. im Kunstunterricht, ein Bild oder eine Müll-Collage zum World Cleanup Day erstellen. Damit können die Kinder die Erlebnisse und Eindrücke des Tages verarbeiten. Schön wäre, wenn Sie dann eine Ausstellung der Kunstwerke durchführen würden, zum Beispiel für die Eltern oder öffentlich für Bürgerinnen und Bürger. Sicher lässt sich in Gemeinderäumen eine gute Örtlichkeit finden, um auch anderen einen Einblick in diese Thematik zu gewähren und den ein oder anderen wachzurütteln. Das Problem ist nicht nur in Ozeanen sondern fängt nämlich direkt vor unserer Haustür mit dem Verhalten eines jeden an. 

Der World Cleanup Day wird die Kinder erinnern, selbst sorgsam mit der Natur umzugehen und achtsam zu sein, dass auch andere nichts einfach hinwerfen. 

Lassen Sie Ausstellungs-Besucher die Bilder bewerten und ermitteln Sie in jeder Altersgruppe eine/n Sieger/in. Übermitteln Sie uns die Namen und senden Sie uns die zugehörigen Fotos von den Kunstwerken.

Aus allen Einsendungen werden wir die Sieger/in ermitteln. Natürlich dürfen sich die Gewinner/innen über tollen Preise freuen!

Im Downloadbereich finden Sie eine Checkliste mit chronologischer Reihenfolge, die Ihnen bei der Organisation der Aktion am World Cleanup Day und des Schulmalwettbewerbs helfen wird.

Berichten Sie uns über Ihren Tag! Wie haben die Kinder die Idee aufgenommen und umgesetzt? Welche Gefühle hat das Müllsammeln in ihnen ausgelöst? Wie hat Ihr Kollegium das Projekt wahrgenommen? Bitte schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

E-Mail an: thueringen@worldcleanupday.de

Jasmin_Kieschnick_12_Jahre
Checkliste Schulmalwettbewerb