Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Um was geht es?
Let’s Do It! World organisiert den weltweit ersten Digital Cleanup zusammen mit dem Earth Day Network! Am 22. April 2020 feiert der Earth Day sein 50. Jubiläum.

Das Ziel ist es, Organisationen und Privatpersonen dazu zu motivieren, entbehrliche Informationen – digitalen Abfall – von ihren Geräten zu löschen.

Infos zu den Digitalen Aufräumarbeiten 🙂 und der Registrierung von gelöschten Digitalem Müll sind verfügbar auf
digital.worldcleanupday.org

Warum tun wir das?
Der Digitale Cleanup soll die Aufmerksamkeit auf virtuelle und digitale Abfälle lenken, die sich leider auch auf das reale Leben auswirken, indem sie Energie verbrauchen und Treibhausgase produzieren. Wie digitale Anwendungen und Dateien auch Abfall verursachen – nämlich die ungenutzten, veralteten und unnötigen Apps, Dateien und sogar Webseiten zeigen wir mit diesem Projekt.
Der CO2-Fußabdruck des Internets und die Systeme, die es unterstützen sind 3,7 % der weltweiten Treibhausgasemissionen, was der Menge entspricht, die weltweit von der Luftfahrtindustrie produziert wird. Durch den Cleanup unseres digitalen Mülls kann
diese Zahl reduziert und bessere Gewohnheiten bei der Verwaltung unserer digitalen Daten erzielt werden.

Weniger digitales Durcheinander = erhöhter Fokus, weniger Zeitverschwendung.

#digitalcleanup
#letsdoitworld
#letsdoitgermany
#earthrise
#worldcleanupday
#earthday2020